Hier können Sie etwas über meine Hobbys erfahren

Bild Baustelle

Internet:

Diese Seiten sind nunmehr fast zehn Jahre alt und entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik. Noch vor dem zehnten Geburtstag meiner Homepage im November 2008 soll deshalb ein größeres Redesign stattfinden. Vor allem will ich umfassend CSS einsetzen, wie das bei Sudoku und teilweise beim Rentenrechner schon gemacht ist. Über eine neue, platzsparendere Navigation denke ich noch nach.

Wann meine Homepage erstmals online ging, weiß ich garnicht genau. Ich habe eine Auftragsbestätigung vom 12.10.1998 von einem der beiden großen deutschen Webhoster, die heute Millionen Homepages hosten und wo die Seite immer noch steht, da hatte ich die Kundennummer 15.498! Wie der Anfang aussah, weiß ich nicht mehr; vermutlich "Hallo Welt" oder so. Am 15. November 1998 hatte ich dann endlich den Besucherzähler, den der Hoster zur Verfügung stellte, zum Laufen gebracht. Was habe ich mit diesem Ding, bzw. mit der Beschreibung gekämpft!

Zuerst habe ich natürlich plain HTML getippt, aber bald kam schon NetObjects Fusion mit einer WYSIWYG-Oberfläche. Der damit erstellte Rahmen lief im Prinzip bis Ende 2007, auch wenn ich mittlerweile die von Fusion generierten <tables> drastisch vereinfacht habe. Dann kam FrontPage weil es halt verfügbar war, FP2000 benutzte ich bis 2012, weniger die WYSIWYG-Oberfläche sondern ich bastele immer noch gerne an HTML. Aber es ist halt praktisch, ein Klick auf "Vorschau" und man sieht was läuft, auch JavaScript funktioniert in der Vorschau.

Zurück zur Homepage: Die ersten Seiten waren Home, Über mich, Wald, Hobbys und Post; wobei die Postseite 1998 noch nicht funktionierte. Hinzu kam 2002 der Rentenrechner, aus einem persönlichen Bedürfnis heraus. Aus den Logfiles habe ich entnommen, dass das meine wichtigste Seite ist, deshalb habe ich dort jetzt einen extra Besucherzähler installiert. Die meisten Hits kommen über Google, aber es gibt auch einige Besucher, die die Seite explizit aufgerufen haben. 2004 entstanden die ersten Schönbuchseiten, für die ich bis heute über eine schöne Grafik nachdenke die das dröge Banner ersetzen könnte. Meine grafischen Unfähigkeiten in Betracht ziehend, wage ich keine Vorhersage wann die fertig sein könnte – sie ist noch nicht mal angefangen. Technisch wurden die Schönbuchseiten auf HTML5/CSS3 umgesetzt und 2013 in eine eigene Subdomain umgezogen. Auch fehlt noch das Wichtigste am Schönbuch, nämlich die Hirsche. Ich habe ca. 2200 Fotos von Hirschen!?
Gegen Ende 2006 kam dann Sodoku, aber auch daran muss noch gefeilt werden.

Ach ja – Ende Januar 2008 habe ich meine Post-Seite vernagelt, weil irgendwelche Bots das Mail-Formular benutzten, um mich mit ihren Viagra-Mails zu bombardieren. Nach einem Jahr habe ich gemerkt, dass diese Bots blöde sind und mit einer einfachen Weiterleitung ausgetrickst werden können.

Wenn ich jetzt so überfliege was ich hier geschrieben habe, könnte das der Anfang der Spezialseite "Geschichte meiner Homepage" werden.

Und bevor ichs vergesse, meine Online-Geschichte. In meiner neuen Wohnung, die ich Mitte 1994 bezog, habe ich gleich ISDN-Anschluss legen lassen und im August bekam ich btx-Zugang – oder hieß es da schon Datex-J? Internetzugang bekam ich dann 1995 durch einen Provider namens swol (Schwarzwald on line, oder so ähnlich) über dessen Proxy in Tübingen. 1999 hat dann ADSL meinen Wohnort erreicht und im November dieses Jahres bekam ich meinen Anschluss; gerade noch rechtzeitig zum Napster-Boom. Später kamen P2P-Programme wie Limewire, KaZaA und eMule. Endlich Wikipedia!

Stand: